Aktuelles aus dem Verein

März 2022

Geförderte Studierende 

Diesen Monat freuten sich unsere Mitarbeiterinnen über die zahlreiche Teilnahme am Iropé-Studierenden-Treffen (zugleich Einführungstreffen für vier neue Jugendliche) in Las Cuevas. Es konnte in Präsenz stattfinden. Ziel ist es, bei den Treffen die Förder-Anträge auszufüllen, Informationen weiterzugeben und an Zukunftsvisionen zu schmieden. Ein Höhepunkt war diesmal der Erfahrungsbericht eines Studenten, der schon länger von Iropé gefördert wird. Seine Erzählungen und seine persönlichen Tipps zur Studienzeit kamen bei den Studierenden gut an und räumten manchen Zweifel aus dem Weg. Dieser junge Mann hat nun ein staatliches Stipendium für sein Praxisjahr als Wirtschaftsprüfer im Ausland bekommen. 

 

Eine schon länger Studierende, die 2021 viele Hindernisse überwinden musste, konnten wir, wie berichtet, mit einem Leih-Computer versorgen. Außerdem wurde sie von unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen unterstützt, eine Nachhilfelehrerin zu finden, die ihr die technischen Fähigkeiten an PC und Handy vermitteln konnte und ihr auch darüber hinaus eine große Stütze war. Sie ist dabei, den durch das Online-Studium versäumten Stoff aufzuarbeiten und Prüfungen nachzuholen. Erschwerend kam hinzu, dass ihre Mutter plötzlich verstarb und sie sich jetzt um jüngeren Bruder kümmern muss. Umso mehr freuen wir uns, dass sie motiviert ist, ihr Studium fortzusetzen. 

 

Neu ins Studium bzw. ins Ausbildungsprogramm als Röntgenassistentin, Apothekenhelferin und Erzieherin eingestiegen sind drei junge Frauen sowie ein Junge, der das Gymnasium besucht. 

 

Projekte

Auch dieses Jahr wird Iropé wieder einige Projekte unterstützen. Da die Fussball-AG im letzten Schuljahr gut angekommen ist, wird diese auch in diesem Schuljahr wieder angeboten werden. Desweitern werden wieder Gartenprojekte in verschiedenen Schulen stattfinden und ein Projekt, bei dem die Kinder ihren Schulhof verschönern.  

Einige Studierende beim Treffen in Las Cuevas. 

Impressionen aus der Fussball-AG des letzten Schuljahres.